Der Tag, an dem ich vom spaßigen Schwimmbecken an den keifigen Beckenrand wechselte

Oder: Hätte, hätte, Fahrradkette.

Ich bin im Schwimmbad und sitze mit den Kindern am etwas streng riechenden Kleinkindbecken. Also ich sitze nicht wirklich, sondern führe, wie alle Eltern mit Kleinkindern, dieses typische „Sitz-Stand-Hocke-Sitz-Stand-Hocke“ Tänzchen mit dem 1 1/2 jährigen an meiner Seite auf.

Außerdem bin ich entsetzlich prusselisemäßig drauf, weil ich von sämtlichen Schwimmbadbesuchern im Alter zwischen 12 und 17 Jahren genervt bin. Dieses Geschubse, Gekreische und Gebalze zerrt kolossal an meinen Nerven.

Weiterlesen